Mai 2019

 Sa.    04.05.     Gärtnern auf 1000 Metern über Meer

                        Bei Romy Odermatt vom Kloster Blumenladen Engelberg 

                        erfahren wir wertvolle Tipps und Tricks rund ums 

                        Gärtnern auf 1000 m.ü.M. Sie zeigt uns ihren 

                        Gemüseanbau im Beet, im Hochbeet und auch in Töpfen 

                        und Körben. Wir bereiten Beete vor, pflanzen Setzlinge 

                        ein und Romy zeigt uns auch das richtige Säen von                      

                        Gemüsesamen. 

                       Mitbringen: Gartenhandschuhe, geeignetes Schuhwerk 

                       und je nach Witterung wetterfeste Kleidung.

                       Kosten: Fr. 15.- (Nichtmitglieder Fr. 20.-)

                       Zeit: 13.30 bis ca. 16.30 Uhr

                       Ort: Tellenstein 17, Engelberg

                       Anmeldung bis 27. April 2019bei Irene Villiger, 

                       Tel. 079 599 59 26oder irenevilliger@gmail.com

                       (beschränkte Teilnehmerzahl)

         

Mi.    08.05.     Ökumenisches Morgengebet mit Taizé-Liedern

                        8.00 Uhr in der ref. Kirche, Engelberg (siehe Anhang)

 

Do.   09.05.     Eltern-Kind-Musizieren: Schwiizer Chinderlieder

Do.   16.05.     In den ersten Lebensjahren entwickelt das Kind wie

Do.   23.05.    später nie mehr seine ganz eigene Musikalität. Wer mit

Do.   06.06.     den Jüngsten singt und musiziert, öffnet ihnen einen

Do.   13.06.     ganz persönlichen Weg zur Musik. In diesem Kurs 

                        lernen die Kinder zusammen mit einem Elternteil die

                        bekanntesten Schweizer Kinderlieder.

                       Für Kinder von 2 ½ - 5 Jahren mit je einem Elternteil.

                       Leitung: Gaby Lambrigger-Hess, Kindergartenlehrperson

                       Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben 

                       Zeit: 5 x 60 Minuten 

                       1. Kurs Beginn um 14.45 Uhr, 2. Kurs um 16.00 Uhr

                       Kosten: Fr. 50.- pro Familie mit 1 Kind, Fr. 70.- pro 

                       Familie mit 2 Kindern

                       Anmeldung bis 18. April 2019an: Vroni Infanger, 

                        Tel. 076 449 69 07 oder vroni76@bluewin.ch

 

Fr.    17.05.     Pfarreimesse gestaltet von der Frauengemeinschaft

                        09.30 Uhr in der Klosterkirche (siehe Anhang)

 

Di.    21.05.     Ausflug nach Solothurn und Verenaschlucht

                        Wir fahren mit dem Car über Luzern – Willisau – 

                        Altbüron – St. Urban (Kaffeehalt) – Langenthal nach 

                        Solothurn, wo wir das Mittagessen einnehmen. 

                        Aufenthalt im Städtchen und anschliessend kurze Fahrt 

                        zur Verenaschlucht. Der romantische, einfache 

                        Wanderweg zur Verenaschlucht führt durch den Wald, 

                        dem rauschenden Bach entlang zur Einsiedelei mit 

                        Verena- und Martinskapelle, dem Eremitenhäuschen 

                        und der Magdalenen- und Oelberggrotte. Heimreise via 

                        Autobahn Oftringen – Luzern.

                        Abfahrt Engelberg Klostermauer: 07.00 Uhr

                        Heimkehr: Engelberg Klostermauer ca. 19.00 Uhr

                        (Fortsetzung auf der nächsten Seite)

 

Di.    21.05.     Ausflug nach Solothurn und Verenaschlucht  

                        (Fortsetzung von Seite 9)

                        Kosten: max. Fr. 95.- (hängt von der Teilnehmerzahl ab)

                        Im Preis inbegriffen: Carfahrt, Kaffee und Gipfeli, 

                        3-Gang-Mittagessen (exkl. Getränke)

                        Anmeldung bis 10. Mai 2019bei Vreni Jossen,

                        Tel. 078 890 39 20 oder vjossen@bluewin.ch

 

Di.    21.05.     Mittagstisch der Pro Senectute im Erlenhaus

                        Anmeldung bis am Vortag an Tel. 041 639 65 65

 

Sa.    25.05.     Einradfahren mit Yannic Berchtold

                       Yannic ist in der Schweizer Einrad-Hockey                                                    

                       Nationalmannschaft und fährt unter anderem mit 

                       seinem Einrad vom Jochpass ins Tal hinunter. Von ihm 

                       können alle interessierten Kinder und Teenager ab 6 

                       Jahren etwas lernen. Unter seiner Leitung können 

                       Anfänger das Einradfahren üben. Dabei gibt er den 

                       Kindern einige Tipps und zeigt ihnen verschiedene Tricks 

                       und Kniffs. Auch geübte Fahrer können noch einiges 

                       lernen, um noch sicherer zu werden. Bei der Anmeldung 

                       bitte angeben, ob ein Einrad vorhanden ist –        

                       Anmeldungen sind auch ohne Einrad möglich.

                       Kursort: Turnhalle Schulhaus Aeschi

                       Zeit: Gruppe 1 (Anfänger) 9.00 bis 10.30 Uhr, 

                       Gruppe 2 (Geübte) 10.30 bis 12.00 Uhr

                       Kosten: Fr. 10.- (Nichtmitglieder Fr. 15.-)

                       Anmeldung bis 22. Mai 2019bei Carmen Felder,

                       Tel. 041 637 15 19 oder zurfluh.carmen76@gmail.com

                       (Teilnehmerzahl begrenzt)

 zurück zu Jahresprogramm